Philosophie Motivation mal anders faszinierende Tricks übliche Therapien Übergewicht Infos Admin
Startseite Motivation mal anders Diabetes und Hypertonus

Motivation mal anders


Willst Du 1000 Euro geschenkt bekommen Das mit dem Sex Die Selbstkastration Arthrosen Kleidung Anatomie Geruch Verpilzung Krampfadern Diabetes und Hypertonus

Übersicht Impressum Kontakt

Diabetes und Hypertonus

Zuckerkrankheit und Bluthochdruck

sind die Kinder des Übergewichtes. Die beiden Erkrankungen wurden mittlerweile eine Volksseuche, die die Hauptursache für frühe Todesfälle darstellen. Man kann beide Krankheiten behandeln, aber die Lebenserwartung bleibt trotzdem niedriger und die Lebensqualität ist erheblich gestört.

Nebenwirkungen

Zuckerkrankheit
Man muß ihn behandeln, sonst drohen Herzinfarkt, Schlaganfall und Durchblutungsstörungen vieler weiterer Organe. Aber die Behandlung hat auch Folgen: Insulin kann Unterzucker erzeugen oder es entwickelt sich eine Insulinmast (Übergewicht durch übergewichtsbedingte Zuckererkrankung ausgelöst). Metformin macht Übelkeit und Durchfälle, Glibenclamid erzeugt schwere Unterzucker, moderne Zuckersenker machen Übelkeit. Das war nur ein kleiner Ausschnitt aus möglichen Nebenwirkungen, wenn die Dosis der Medikamente hoch genug gewählt werden muß.

Bluthochdruck
Man muß ihn behandeln, sonst drohen Herzinfarkt, Schlaganfall und Durchblutungsstörungen vieler weiterer Organe. Aber die Behandlung hat auch Folgen: So macht der Betablocker impotent, wassertreibende Mittel greifen die Nieren an, moderne gute Medikamente führen zu Dauerhusten, Kalziumantagonisten führen zu dicken Beinen, Alpablocker können unkontrolliert Umfallneigung erzeugen. Das war nur ein kleiner Ausschnitt aus möglichen Nebenwirkungen, wenn die Dosis der Medikamente hoch genug gewählt werden muß.

Entscheide Dich

nicht schon jetzt, sondern warte, bis Du reif für die faszinierenden Tricks bist.

Druckbare Version